Die Organisation

Die Organisation

Über uns

Die andalusische Organisation „Marinas und Jachthäfen" (Marinas de Andalucía) ist eine Organisation welche 16 andalusische Marinas zusammenschließt.
 
Sie wurde mit den Grundsätzen herrausragender Qualität in Sortiment und Dienstleistungen dazu in ausgezeichnetem Wissen über ihre Mitglieder, sowie Käufer und Verkäufer gegründet. Die andalusische „Marinas und Jachthafen" Organisation wurde 1982 gegründet, um die Interessen der Mitgliedshäfen zu repräsentieren, diese können entlang der 800 Kilometer langen Küste von Andalusien (Spanien) gefunden werden. 
 
Marinas de Andalucía vertritt 90 Prozent der Marinas in Andalusien in Privatbesitz und mehr als 60 Prozent der regionalen Anlegeplätze.
 
Wir sind eine professionelle Organisation, welche mit den Grundsätzen gegründet wurde zu repräsentieren, zu verwalten und im Allgemeinen die Interessen der andalusischen Marinas zu vertreten. Aufgrund der charakterlichen Unterschiede unserer Mitglieder garantieren wir ein ein gutes Geschäftsklima und erhalten so unsere Unabhängigkeit von den privaten und öffentlichen Unternehmen.
 
Die Organisation ist außerdem Mitglied in Euromarina (Europäischer Marinas und Jachthafen Bund), der Vereinigung der Marinas und Jachthäfen in Spanien (FEADPT) und in dem andalusischen Geschäftebündnis.
 
Zurzeit besteht "Marinas de Andalucía" aus 16 Marinas die privat geführt werden, diese heissen: Marina Isla Canela, Marina El Rompido, Puerto Sherry, Alcaidesa Marina, Puerto de Sotogrande, Puerto de La Duquesa, Real Club Náutico de Estepona, Puerto Deportivo de Estepona, Puerto Banús, Puerto Deportivo de Marbella, Puerto Deportivo de Fuengirola, Puerto Deportivo de Benalmádena, Real Club El Candado, Marina del Este, Puerto Deportivo Almerimar und Puerto Deportivo de Aguadulce.

Vision, Mission und Werte

Andalusische Geschäftspartner für die Marinas zu gewinnen ist das Hauptziel von „Marinas de Andalucía". Marinas sollten eine große Rolle im Tourismussektor spielen und als Bestandteil bei der Weiterbildung und dem Wachstum der Städte und Unternehmen angesehen und gewertet werden, wo sie gefunden werden können. Außerdem sollte Tourismus mit hoher Qualität garantiert werden, sowie Arbeit und ein großes Sortiment.
 
Die Mission von „Marinas de Andalucía" ist es die Interessen aller andalusischer Marinas zu repräsentieren, zu verwalten und diese im Allgemeinen zu vertreten, damit diese bei der Verbesserung und Weiterbildung dieser Möglichkeiten in allen Aktivitäten dieses Sektors und deren verschiedenen Dimensionen mitwirken können. Ob beim Segeln, touristisch, technisch, wirtschaftlich, arbeitlich, steuerlich oder organisatorisch. 
 
Professionalität und Dienstleistungen mit hoher Qualität sind die Hauptwerte der Mitgliedshäfen von „Marinas de Andalucía".

Unsere Dienstleistungen

Repräsentation

Die Verwaltung und gemeinsame Repräsentation aller unserer Mitglieder vor öffentlichen Ämtern und jedem anderen öffentlichen oder privaten Organ ist uns sehr wichtig.
Zudem funktionieren wir als eine Plattform für die Weitergabe von Werten und charakterlichen Eigenschaften aller Mitgliedsmarinas bei internationalen Schiffsschauen und Veranstaltungen, welche für den Tourismus dieses Sektors werben.

Koordination

Die Koordination aller ihrer Mitglieder, die Verknüpfung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Initiativen, Anfragen sowie Tätigkeiten welche die regionale, nationale und die internationale Präsenz der Mitgliederschiffe erhöhen gehören außerdem zu unseren Aufgaben. Zudem werden dadurch die Regulationen der Marinas und die des Segelsektors verbessert.

Plattform des Sektors

Wir führen Studien den Marina- und Segelsektors betreffend durch. Außerdem arbeiten wir mit anderen Unternehmen in der Durchführung von Umfragen und Studien zusammen, welche den aktuellen Stand jenen Sektors aufzeigen. Zudem verwenden wir ökologische, sowie touristische Aktivitäten um einen Weg zu finden weiter zu Andalusiens Wachstum beitragen zu können.

Umweltbewusstsein

Qualität und Exzellenz in der Verwaltung

Die vielen verschiedenen Marinas, aus welchen sich „Marinas de Andalucía" zusammensetzt, sind fest verbunden mit Qualität und Exellenz in den Dienstleistungen die sie anbieten, außerdem stehen sie im Einklang mit dem lokalen Umfeld. Als Ergebnis daraus erhielten viele der Marinas die ISO 9001 und ISO 14000 Zertifikate.
 
Marinas haben einen neuen Standard, den UNE 188004, dieser wurde von dem Institut für die spanische Tourismusqualität (ICTE) und dem Bund der spanischen Segelverein Organisation (CEACN) eingeführt. Dieses regelt die Aktivitäten auf dem Segelsektor und erlaubt Segel- und Marinaeinrichtungen das „Q"- Tourismusqualitätssiegel zu benutzen.
 
UNE 188004 fässt die Vorraussetzungen zusammen, welche freiwillig dort die Konstruktion und Infrastruktur steuern wo Touristenschiffe angebunden wurden. Diese müssen alle nötigen Dienstleistungen anbieten, mit inbegriffen sind die Garantie der Sicherheit und zusätzliche Services für ihre Besatzung. Die allgemeinen Vorraussetzungen beeinhalten: Verankerungs- und Ankopplungsmöglichkeiten, Bootsrampen, Reparatur der Schiffe, Parkgelegenheiten für die Autos, die Möglichkeit zu Tanken, Catering, Umkleidekabinen und Duschen. Zudem sollte es dort die Möglichkeit geben andere Probleme zu lösen, wie beispielsweise die Wäsche, Telefon, Post, Nachrichten verfassen, Wettervorhersagen, Hydrographie, Information über das Segeln und die Freizeitaktivitäten. 
 

Odyssea

Der „Odyssea Seal" ist eine europäische Initiative und funktioniert zudem als ein Qualitätsstempel für Marinas im Mittelmeerraum, welche eine Serie von technischen, ökologischen, kulturellen und strukturellen Vorraussetzungen erfüllen. Die Initiative wurde ins Leben gerufen um der Umwelt etwas Gutes zu tun und jeden Hafen in deren Umfeld zu integrieren. Die „Odyssea Seal" Initiative folgt den Vorschriften des „Grünen Blattes", der touristischen Abteilung sowie der Forschungs- und Verwaltungsabteilung der Europäischen Union. Es wurde von der allgemeinen Tourismusorganisation und von dem Planbüro der regionalen Regierung von Andalusien genehmigt.

Geschäftsleitung und Verwaltung

Präsident

José Carlos Martín Sánchez

Vize-President

José Figueroa Cuenca

Sekretär

Miguel Ángel Díez

Mitglieder des Komitees

Miguel García Vilaseca

Manuel Germain

Manuel Raigón

Antonio Valbuena

Geschäftsleitung

Präsidentschaft

Sekretariat

Jahreshauptversammlung

Exekutivkomitee

Kontakt

Wir informieren Sie dass die persönlichen Informationen die Sie bei der Beantwortung dieser Fragen bekannt geben, von „MARINAS DE ANDALUCÍA" - ASOCIACIÓN DE PUERTOS DEPORTIVOS Y TURÍSTICOS DE ANDALUCÍA, dem Besitzer dieser Internetseite, geschützt werden. Diese Daten könnten für Prozeduren, Ihre Anfrage betreffend, benutzt werden. Mit der Hackensetzung in dem Datenschutzerklärungskasten, geben Sie uns die Erlaubnis diese persönlichen Daten zu sammeln und speziell für diese Zwecke abzuwickeln. Die Daten die Sie uns bereitstellen werden in den Servern von CDmon (dem Hauptsponsor) durch ihr Unternehmen 10DENCEHISPAHARD, S.L., dessen Standort sich in dem EU Bereich befindet, gesammelt. Sie können ihre Rechte des Zugangs, der Zeitbegrenzung, Löschung und Nachbesserung Ihrer Daten auf infoarrobamarinasdeandalucia.com abrufen. Außerdem können Sie die zusätzliche und detaillierte Information über unseren Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Abonnieren Sie unseren
NEWSLETTER

Sing up
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.
Wir informieren Sie dass die persönlichen Informationen die Sie bei der Beantwortung dieser Fragen bekannt geben, von „MARINAS DE ANDALUCÍA" - ASOCIACIÓN DE PUERTOS DEPORTIVOS Y TURÍSTICOS DE ANDALUCÍA, dem Besitzer dieser Internetseite, geschützt werden. Diese Daten könnten für Prozeduren, Ihre Anfrage betreffend, benutzt werden. Mit der Hackensetzung in dem Datenschutzerklärungskasten, geben Sie uns die Erlaubnis diese persönlichen Daten zu sammeln und speziell für diese Zwecke abzuwickeln. Die Daten die Sie uns bereitstellen werden in den Servern von CDmon (dem Hauptsponsor) durch ihr Unternehmen 10DENCEHISPAHARD, S.L., dessen Standort sich in dem EU Bereich befindet, gesammelt. Sie können ihre Rechte des Zugangs, der Zeitbegrenzung, Löschung und Nachbesserung Ihrer Daten auf infoarrobamarinasdeandalucia.com abrufen. Außerdem können Sie die zusätzliche und detaillierte Information über unseren Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
Anlegeplatzanfrage
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.
Wir informieren Sie dass die persönlichen Informationen die Sie bei der Beantwortung dieser Fragen bekannt geben, von
„MARINAS DE ANDALUCÍA" - ASOCIACIÓN DE PUERTOS DEPORTIVOS Y TURÍSTICOS DE ANDALUCÍA, dem Besitzer dieser Internetseite, geschützt werden. Diese Daten könnten für Prozeduren, Ihre Anfrage betreffend, benutzt werden. Mit der Hackensetzung in dem Datenschutzerklärungskasten, geben Sie uns die Erlaubnis diese persönlichen Daten zu sammeln und speziell für diese Zwecke abzuwickeln. Die Daten die Sie uns bereitstellen werden in den Servern von CDmon (dem Hauptsponsor) durch ihr Unternehmen 10DENCEHISPAHARD, S.L., dessen Standort sich in dem EU Bereich befindet, gesammelt. Sie können ihre Rechte des Zugangs, der Zeitbegrenzung, Löschung und Nachbesserung Ihrer Daten auf infoarrobamarinasdeandalucia.com abrufen. Außerdem können Sie die zusätzliche und detaillierte Information über unseren Datenschutz in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
Wir sind Teil von